vui design

Die Lautmaler

Sprache ist die natürlichste Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine und wir sorgen dafür, dass sie funktioniert.

Der Erfolg einer sprachgesteuerten Benutzerschnittstelle beruht auf der Akzeptanz, die ihm seine Nutzer entgegenbringen. Je einfacher und intuitiver ein System zu bedienen ist, desto höher ist diese Akzeptanz. Wir finden den optimalen Weg zwischen intuitiver Bedienbarkeit und technisch Möglichem und entwickeln ein passgenaues Voice-User-Interface.


[AUDIT]    Wir führen (Call-in) Audits bei bestehenden Systemen durch, beurteilen deren Qualität anhand eines umfassenden Kriterienkatalogs und entwickeln geeignete Maßnahmen zur Optimierung.

[ANFORDERUNGSANALYSE]    Wir nehmen bestehende Prozessabläufe auf, überprüfen sie hinsichtlich ihrer Automatisierbarkeit und erarbeiten auf Grundlage typischer Abläufe ein erstes Nutzerprofil. Ergebnis der Anforderungsanalyse sind verschiedene Designstrategien, die im Laufe des Designprozesses weiter verfeinert werden.

[KONZEPT & DESIGN]    Jede Interaktion zwischen Nutzer und System, jeder einzelne Wortlaut wird im Detail entworfen und dokumentiert. Wir konzipieren und entwickeln ein detailliertes Dialog-Design, das alle gewünschten Use-Cases adäquat abbildet. Gleichzeitig wird der genaue Wortlaut der Systemansagen (Prompts) erarbeitet.

[AUDIO DESIGN]    In enger Zusammenarbeit mit Tonstudios erarbeiten wir das Hear & Feel einer Anwendung. Dazu gehört die Auswahl geeigneter Sprecher genauso wie das Design von Soundlogos und Earcons.

[TESTING & TUNING]    Wir konzipieren und realisieren Usability-Tests, die die Designstrategien auf ihre Nutzertauglichkeit hin überprüfen. Und wir testen während und nach der Implementierungsphase: Der Friendly-User-Test liefert Hinweise auf Fehler im Dialogverhalten. Der Dialog-Traversal-Test vergleicht das tatsächliche mit dem spezifizierten Systemverhalten. Und der Recognition-Test gibt Hinweise auf Optimierungspotential der Spracherkennung.